Steuerberater für Apotheken in Hamburg

Steuerberater für Apotheken

Lassen Sie sich von erfahrenen
Branchenexperten unterstützen.

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen als Steuerberater für Apotheken

Mit den umfangreichen Gesundheitsreformen der letzten Jahre wurden die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Apotheken erheblich beeinträchtigt. Steuerliche Belastungen und finanzielle Hürden erschweren eine unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten profitable Führung von Apotheken. Eine gute steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung ist daher wichtiger denn je. Als Steuerberater für Apotheken ist unser Beratungskonzept genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Apotheken und unterstützen Sie bei allen wirtschaftlichen Themen, sodass Sie sich ganz auf die Versorgung Ihrer Kunden konzentrieren können.

  • Professionelle Steuerberater für Apotheken in Hamburg & bundesweit
  • Fachkundige Erstellung von Buchhaltung und Jahresabschluss
  • Beratung bei wirtschaftlichen Fragen rund um Ihre Apotheke
Apotheker hinter dem Tresen in Apotheke.
Symbol für die Erfahrung der Steuerberatung Mock Hamburg

30 Jahre Praxiserfahrung

Symbol für die persönliche Betreuung der Steuerberatung Mock Hamburg

Persönlicher Steuerberater

Symbol für die individuelle Betreuung der Steuerberatung Mock Hamburg

Individuelle Beratung

Symbol für die vertrauensvolle Zusammenarbeit

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Gute Erreichbarkeit

Unsere Leistungen für Ihre Apotheke

Durch die Unterstützung unserer spezialisierten Steuerberater für Apotheken sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern können auch teure Fehler vermeiden. Damit Sie genau die Steuerberatung erhalten, die Sie für Ihre Apotheke brauchen, stehen Ihnen verschiedene Leistungspakete zur Verfügung. Diese können Sie individuell nach Ihren Wünschen kombinieren und um Zusatzleistungen ergänzen. Gehen Sie mit unseren Experten auf Nummer sicher, dass Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen ordnungsgemäß erstellt werden.

Zertifiziert für Ihre Steuerberatung.

Wir gehören zu den besten Steuerberatern in Hamburg und sogar bundesweit. Mehr erfahren.

Diese Themen sollten Sie als Apotheker im Auge behalten

Der Erfolg Ihrer Apotheke hat viele Facetten: Im Vordergrund steht natürlich die Leistung gegenüber Ihren Kunden. Aber auch eine solide finanzielle Basis ist für die erfolgreiche Führung Ihres Unternehmens entscheidend. Als spezialisierte Steuerberater für Apotheken unterstützen wir Sie bei den folgenden Themen:

Unsere Referenzen im Gesundheitswesen

Was Sie zur Steuerberatung für Apotheken wissen müssen

  • Steuerberatung: Steuerplanung zur Optimierung Ihrer Steuerbelastung sowie Beratung zu steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Finanzbuchhaltung: Erstellung Ihrer Buchhaltung unter Berücksichtigung apothekenspezifischer Besonderheiten und mit Integration Ihres Warenwirtschaftssystems
  • Lohnbuchführung: Buchführung sowie Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für die angestellten Mitarbeiter Ihrer Apotheke sowie Zusatzleistungen im Bereich Personalmanagement und Einsatzplanung
  • Controlling-Services: regelmäßige betriebswirtschaftliche Analysen, Statistiken zu Umsätzen, Aufträgen etc. sowie Betriebswirtschaftliche Auswertungen zum Vergleich Ihrer Zahlen geeigneten mit Vergleichsapotheken
  • Jahresabschluss: Erstellung des Jahresabschlusses sowie der Steuerbilanz und betrieblicher Steuererklärungen für Ihre Apotheke
  • Private Altersvorsorge: Beratung zur Gestaltung Ihrer Altersvorsorge im Rahmen verschiedener Maßnahmen für Alter, Krankheit, Notfall oder Tod
  • Betriebsprüfungen: Betreuung von Betriebsprüfungen sowie Überprüfung des Warenwirtschaftssystems und Vorbereitung auf Rohgewinnverprobungen durch das Finanzamt
  • Gründungsberatung: Umfassende Beratung zur Apothekengründung, zum Beispiel mit Blick auf die Businessplanerstellung, die Rechtsformwahl, Finanzierungsfragen, Standortanalysen und vielem mehr.
  • Übergabe- und Abgabeberatung: Begleitung von Verkäufen und Nachfolgeberatung
  • Regulierung: Als Apotheker führen Sie keinen „normalen“ Gewerbebetrieb. Für Sie gilt nicht nur das gängige Steuer- und Wirtschaftsrecht, das alle Unternehmen in Deutschland befolgen müssen. Als Apotheker müssen Sie darüber hinaus zum Beispiel auch das Arzneimittelgesetz, die Arzneimittelpreisverordnung, das Apothekengesetz und die Apothekenbetriebsordnung, beachten. Aus diesem Grund unterschieden sich auch die Prozesse einer Apotheke erheblich von anderen Gewerbebetrieben, weshalb Sie auch eine apothekenspezifische Steuerberatung benötigen. Wir haben uns als Steuerberater für Ärzte und Apotheker auf das Gesundheitswesen spezialisiert und verfügen über langjährige Erfahrung in diesem Bereich.
  • Unternehmensstrategie: Der Apothekenmarkt befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch und ist großen Veränderungen ausgesetzt, was dazu führt, dass die Unterschiede zwischen wirtschaftlich starken und schwachen Betrieben zunehmen. Parallel dazu wächst auch die Zahl apothekenspezifischer Einflussfaktoren, sodass es zunehmend schwieriger wird, den Überblick zu behalten. Ein auf Apotheken spezialisierter Steuerberater unterstützt Sie dabei, Ihre Unternehmensstrategie zielgerichtet an Veränderungen im Markt anzupassen.
  • Digitalisierung: Mit der fortschreitenden Digitalisierung im Bereich der Betriebsprüfungen kommt es zudem zu einer Verschmelzung von steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. So greifen Betriebsprüfer zunehmend auf digitale Suchroutinen zurück. Diese erlauben es, unter Rückgriff auf in der Vergangenheit beobachteten Durchschnittswerten Auffälligkeiten in Ihrer Apotheke aufzudecken. In diesem Fall sind betriebswirtschaftliche Analysetools wie aufwendige Rohgewinnanalysen notwendig, um die Vorwürfe abzuwehren und Hinzuschätzungen zu verhindern.

Bereits während des Pharmaziestudiums und in den ersten Berufsjahren können Sie als Apotheker von der Unterstützung eines kompetenten Steuerberaters bei der Einkommensteuererklärung profitieren. Richtig interessant wird es aber insbesondere dann, wenn der große Schritt in die Selbstständigkeit ansteht. Denn dann müssen Sie sich als Existenzgründer einer Vielzahl von komplexen Fragen und Herausforderungen stellen:

  • Wollen Sie Ihre Apotheke neu gründen oder einen bestehenden Betrieb übernehmen?
  • Was ist eine Apotheke überhaupt wert?
  • Wo ist der richtige Standort?
  • Werden Sie mit Ihrer Apotheke langfristig Geld verdienen?

Angesichts der Vielzahl verschiedenster Fragen ist die Gefahr groß, den Überblick zu verlieren. Hier kommt unsere Existenzgründungsberatung für Apotheken ins Spiel. Unsere Steuerberater mit Spezialisierung auf die Apotheken- und Gesundheitsbranche unterstützen Sie bei allen wirtschaftlichen Fragen und helfen Ihnen, Fehler in der Gründungsphase zu vermeiden.

Ein guter Steuerberater erstellt nicht nur Ihre Finanzbuchhaltung, sondern hilft Ihnen auch, die Buchhaltungsdaten für die Gewinnung wichtiger Erkenntnisse zur Leitung Ihrer Apotheke zu nutzen. Dazu werden im ersten Schritt basierend auf der Finanzbuchhaltung monatliche betriebswirtschaftlichen Auswertungen erarbeitet, die wertvolle Daten für ein wirksames Controlling liefern. Erst diese Auswertungen ermöglichen es Ihnen, sich einen umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung und die Umsatzstruktur Ihrer Apotheke zu verschaffen. So können Sie potenzielle wirtschaftliche Schwierigkeiten bereits frühzeitig zu erkennen.

Wurden im ersten Schritt wirtschaftliche Probleme identifiziert, unterstützen wir Sie im zweiten Schritt dabei, diese durch geeignete Lösungsansätze und Maßnahmen zu beheben. Dazu bieten wir Ihnen zum Beispiel Leistungen im Bereich der Strategieberatung, der Personalberatung oder auch die Konditionenüberprüfung beim Wareneinkauf an. Aufgrund unserer langjährigen Branchenkenntnis und dem betriebswirtschaftlichen Know-how können wir Sie dabei unterstützen, Verbesserungspotenziale offenzulegen und konkrete Handlungsempfehlungen aus den betriebswirtschaftlichen Auswertungen abzuleiten.

Für viele Apothekeninhaber ist die Buchhaltung in erster Linie eine lästige Pflicht. Sie ist allerdings auch Voraussetzung für die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA), die Ihnen aktuelle Unternehmensergebnisse liefert und eines der wichtigsten Steuerungsinstrumente für Apotheken ist. Dank branchenspezifischen Kennzahlen können Sie Verbesserungspotenziale identifizieren. Betriebswirtschaftliche Auswertungen ermöglichen es Ihnen, die wirtschaftliche Situation Ihres Betriebs richtig einzuschätzen, Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und erforderliche Maßnahmen zu ergreifen.

Unsere betriebswirtschaftlichen Auswertungen für Ihre Apotheke beinhaltet unter anderem Folgendes:

  • Laufende Entwicklung Ihrer Einnahmen und Ausgaben im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
  • Geschäftsanalyse Ihre Apotheke
  • Liquiditätsbetrachtungen sowie eine Übersicht der Entwicklung von Privateinlagen und Privatentnahmen
  • Steuerprognose für die nach status quo zu erwartende Gewerbe- und Einkommensteuer sowie eine Übersicht zu künftigen Steuervorauszahlungen
  • Übersicht der Entwicklung der einzelnen Monate des laufenden Geschäftsjahres sowie der vergangenen 12 Monate

Die bisher gängige Form der Zusammenarbeit zwischen Apotheker und Steuerberater erfolgte üblicherweise mittels eines Pendelordners, über den die Unterlagen in Papierform ausgetauscht werden. Neben der herkömmlichen Methode des Ausdruckens, Abheftens und zum Steuerberater bringen haben sich allerdings mittlerweile modernere und einfachere Wege der Zusammenarbeit etabliert. Die Umstellung auf eine digitale Zusammenarbeit über das Internet vereinfacht die Prozesse erheblich und bietet unseren Mandanten einen nachhaltigen Mehrwert.

  • Flexibilität: Ihre Belege sind überall und jederzeit in Sekundenschnelle verfügbar. Mühsames Suchen in diversen Akten oder Archiven bleibt Ihnen erspart.
  • Kostenersparnis: Bei einer rechtssicheren Archivierung (E-Scan) können Sie Ihre Belege direkt vernichten, sodass Ihr Archiv mit unzähligen Belegordnern entfällt
  • Aktualität: Aktuelle Unternehmenszahlen sind zu jeder Zeit verfügbar. Sie haben immer die neuesten Auswertungen für die Steuerung Ihres Unternehmens zur Verfügung.
  • Effizienz: Profitieren Sie vom digitalen Belegaustausch und geben Sie fällige Zahlungen per Knopfdruck frei, ohne Zahlungsfristen beobachten zu müssen.

Mehr zu den Bestandteilen der digitalen Zusammenarbeit erfahren Sie im Themenbereich Steuerberater Online.

Die Honorare für unsere Tätigkeiten richten sich grundsätzlich nach der Steuerberatervergütungsordnung (StBVV). Die Vergütungsordnung bietet einen Rahmen für die Rechnungserstellung und sieht für den überwiegenden Teil der Leistungen die sogenannte Wertgebühr vor. Die Wertgebühr berechnet sich anhand eines Gegenstandswertes (z.B. Jahresumsatz, Gewinn, Bilanzsumme, zu versteuerndes Einkommen, Höhe der Einkünfte) und dem sich daraus ergebenden Wert nach der entsprechenden Tabelle der StBVV. Die Tabelle gibt so einen bestimmten Rahmen für die Gebühr vor. Wir sind stets darum bemüht, unsere Leistungen so effizient und kostengünstig wie möglich anzubieten und rechnen daher höchstens bis zum mittleren Satz der zulässigen Gebühr ab.

Um zu gewährleisten, dass Sie nicht mehr zahlen als Sie beanspruchen, werden die Abrechnungen nach der Vergütungsordnung zudem mit unserer internen Zeiterfassung abgeglichen. Durch diesen Abgleich wird sichergestellt, dass die Honorare sich nicht nur nach dem Gegenstandswert richten, sondern auch die Arbeitszeiten berücksichtigt werden können. Liegt das Honorar auf der Basis der Stundenaufzeichnungen unter dem Wert der Gebührenverordnung, zahlen Sie nur das geringere Honorar für die Arbeitszeiten. So können wir für Sie einen fairen Preis gewährleisten. Außerdem kann die Honorarhöhe zum Beispiel bei der Buchhaltung durch die Nutzung der digitalen Möglichkeiten und gut aufbereiteter Belege weiter gesenkt werden.

Auf Wunsch bieten wir für die Bearbeitung von Buchhaltungen und Gehaltsabrechnungen auch pauschale Honorare an. Für die Steuerberatung für Existenzgründer sind gesonderte Absprachen zu den Zahlungsmodalitäten der Honorare möglich.

Wir beraten Sie gerne

Sie suchen einen verlässlichen Partner für Ihre steuerlichen Fragen und möchten Gewissheit haben, rechtlich alles richtig gemacht zu haben? Als Steuerberater für Apotheker haben wir uns auf die professionelle Beratung im Gesundheitswesen spezialisiert. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Marianne Mock – Steuerberaterin
  • +49 40 507997-0
  • info@mock-steuerberatung.de

Wir beraten Sie gerne

Sie suchen einen verlässlichen Partner für Ihre steuerlichen Fragen und möchten Gewissheit haben, rechtlich alles richtig gemacht zu haben? Als Steuerberater für Apotheker haben wir uns auf die professionelle Beratung im Gesundheitswesen spezialisiert. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Marianne Mock – Steuerberaterin
  • +49 40 507997-0
  • info@mock-steuerberatung.de
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right